Die Glockenbronze besteht aus etwa 80% Kupfer, das mit 20% Zinn legiert wird. Vier Tonnen Bronze sind für die neuen Glocken vorgesehen.
Dabei wird die größte knapp 1½ Tonnen, die kleinste etwas über eine halbe Tonne wiegen.