Uganda 2017

Safari, Landschaft und Menschen

Uganda liegt nordwestlich am Victoriasee, also in Ostafrika. Es ist beinahe so groß
wie die Bundesrepublik Deutschland und hat etwa halb so viele Einwohner.

Die Wildtieraufnahmen stammen aus dem Queen-Elizabeth-Nationalpark und dem Murchison-Falls-Nationalpark,
die beide im Westen des Landes liegen. Die Murchison-Falls sind Teil des Nils, der in Jinja aus dem Victoriasee entspringt.
Weitere Fotografien zeigen Situationen aus den Orten Maska, Kampala, Jinja, Mbale und Sipi.
Zu sehen sind insbesondere die Sipi-Falls aus der Region des vulkanischen Bergmassivs Mount Elgon.

Child Restoration Outreach Uganda

Die Fotografien zeigen Straßenkinder, die in das einjährige Rehabilitationsprogramm
des Child Restoration Outreach (CRO) aufgenommen worden sind.

Die Sozialarbeiter des CRO suchen regelmäßig nach Straßenkindern, erfassen ihre Daten,
untersuchen die Ursachen ihrer Umstände und bieten ihnen Hilfe an.

Ziel ist es, die Kinder wieder in ihre Familien zu integrieren.
Neben Unterricht in herkömmlichen Bereichen werden den Kindern auch Kompetenzen
für das alltägliche Leben gelehrt. Dazu gehören auch Aufklärungsmaßnahmen.

Nach dem Programm können die Kinder entweder die formale Schule oder eine Berufsausbildung antreten.
Das CRO bietet täglich drei nahrhaften Mahlzeiten für Kinder an, die ins Zentrum kommen.
Außerdem bietet das CRO auch eine gewisse gesundheitliche Absicherung.